j
GIORGIA, HEBAMME AUS ITALIEN

Wie ist es als Hebamme in Deutschland zu arbeiten? Das hat uns Giorgia aus Italien erzählt.
Hallo, ich bin Giorgia aus Italien und habe mein Hebammenstudium in Rom absolviert. Ich war sehr motiviert, sofort als Hebamme zu arbeiten. Ich habe also zahlreiche Bewerbungen eingereicht und versucht, meinen Traum, als Hebamme in meinem Heimatland zu arbeiten, zu verwirklichen. Zwei Jahre voller Bemühungen und Enttäuschungen, neben denen ich als Verkäuferin gearbeitet habe, waren leider umsonst.
Durch 2B1 International Consulting bekam ich jedoch die Chance, endlich in meinem Traumberuf zu arbeiten. Es folgten fünf Monate harter Arbeit, immer und überall Deutsch lernen und das jeden Tag, den ganzen Tag. Es war wirklich nicht einfach und ich habe einige Malean mir gezweifelt, ob ich das alles schaffen kann. Doch ich habe es geschafft und arbeite nun seit zwei Monaten in Konstanz, wo ich auch noch immer Deutsch lerne.
Ich möchte mich bei Denise, meiner fabelhaften Lehrerin von Komalingua in Civitanova Marche bedanken. Auch Sonja, die Direktorin der Schule, hat mir in den schwierigen Monaten des Lernens sehr geholfen und mich unterstützt.
Ein besonderer Dank gilt Virginia, meiner Beraterin von 2B1, die immer für mich dagewesen ist. Egal welches Problem, welche Zweifel oder Sorgen ich hatte, ich konnte mich an sie wenden. Sie hat alle Fragen geduldig beantwortet und mir geholfen, wo sie nur konnte.
Der Weg bis zu meinem Neuanfang in Deutschland war anstrengend und stressig. Aber die Chance, die ich dadurch erhalten habe, ist es definitiv wert. Sie ist wie ein Licht am Ende des Tunnels.
Vielen Dank für alles!

Liebe Giorgia, vielen Dank, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst. Wir wünschen dir für deine Zukunft in Deutschland alles Gute!

So viele Opfer gebracht, Müdigkeit, manchmal die Überzeugung, dass sie es nicht schaffen kann… der Weg ist nicht leicht, aber das Licht am Ende des Tunnels ist so blendend und hell, fähig, selbst die größte Schwierigkeit in noch größere Zufriedenheit zu verwandeln.

All dies mit der richtigen Unterstützung an Ihrer Seite.

Danke.

Comparte este artículo:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie sind auf der Suche nach Mitarbeitern?

Anfrage zur Bewerbersuche